Checkliste – Unterlagen für die Registrierung

Schicken Sie bitte folgende Dokumente postalisch an:

LSG – Wahrnehmung von Leistungschutzrechten GmbH
Interpreten
Seilerstätte 18-20/2. Stock
1010 Wien

Eine Zusendung per E-Mail ist nicht möglich.

  • 2 x Wahrnehmungsvertrag 1
    (deutsche Fassung, persönlich und händisch vom Interpreten zu unterschreiben)

  • 2 x Formblatt Länderauswahl

  • Kopie eines gültigen amtlichen Lichtbildausweises des Interpreten 2 (Reisepass, Personalausweis)

Falls die Agentur für den Interpreten unterschreiben darf:

  • „Power of Attorney“ 3
  • Kopie eines gültigen amtlichen Lichtbildausweises des bevollmächtigten Agenturmitarbeiters

Falls Interpret kein EU- oder EWR-Staatsbürger ist:

  • Confirmation of First Fixation 4

Nach abgeschlossener Registrierung bitte um Zusendung der Discografien bzw. der Aufnahmen mit Beteiligung des Interpreten. Die Vorlage (LSG Spreadsheet for Discographies) ist vollständig auszugfüllen.

Bei Fragen oder Unklarheiten wenden Sie sich bitte an:

Stefan Weninger
stefan.weninger@lsg-interpreten.com

Barbara Kalaus
barbara.kalaus@lsg-interpreten.com


1 Der Wahrnehmungsvertrag ist auf den vollständigen bürgerlichten Namen auszustellen. Sämtliche Pseudonyme, sowie Gruppen, in denen der Interpret mitwirkt, sind ebenso bekannt zu geben.

2 Eine gut leserliche Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises. Bitte beachten Sie, dass eine Unterschrift des Interpreten vorhanden sein muss, da wir vergleichen müssen, ob die Unterschriften am Wahrnehmungsvertrag/Power of Attorney tatsächlich vom Interpreten stammt. Um eindeutig festzustellen, welchem Staat der Interpret angehört, wäre eine Kopie des Reisepasses die bevorzugte Ausweisvariante.

3 Der „Power of Attorney“, in dem der Interpret einen Agenten dazu bevollmächtigt ihn in bestimmten Angelegenheiten gegenüber der LSG-Interpreten zu vertreten bzw. zu repräsentieren, ist ebenfalls vom Interpreten persönlich zu unterzeichnen. Bitte achten Sie darauf, dass die Unterschrift mit der Unterschrift am Ausweis übereinstimmt.

4 Sollte ein Titel auf mehreren Alben/Tonträgern veröffentlicht worden sein, bitten wir um die Bekanntgabe aller Katalognummern (mit demselben ISRC).

Wichtig

Alle Dokumente bitte postalisch an:

LSG – Wahrnehmung von Leistungsschutzrechten GmbH
Interpreten
Seilerstätte 18-20/2. Stock
1010 Wien